Blutzuckererkrankung (Diabetes mellitus) In unserer Sprechstunde werden Patienten betreut, bei denen neben dem Diabetes mellitus noch eine weitere endokrinologische Erkrankung vorliegt. Dies kann z. B. Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und einer weiteren Autoimmunerkrankung wie M. Addison betreffen oder Patienten, bei denen es durch eine hormonelle Erkrankung (wie Akromegalie, M. Cushing, Phäochromozytom) zu einer diabetischen Stoffwechsellage kommt. Da bei diesen Erkrankungen die Therapie der endokrinologischen Erkrankung (z. B. die Art der Kortisonbehandlung beim M. Addison) direkten Einfluss auf die Blutzuckerwerte hat, ist es sinnvoll beide Erkrankungen bei einem Endokrinologen behandeln zu lassen.

 

 

top

zurück zur Übersicht Erkrankungen