Informationen für Ärzte

 

Sie erreichen uns unter:

- Telefon:

- E-Mail:

- Fax

0931 - 355 9921

paul.kirchner@amedes-group.com

0931 - 355 9953 (Bitte beachten: neue Faxnummer)

 

 

Unsere Sprechzeiten sind Mittwoch 8 – 13 Uhr und Donnerstag 8 – 17 Uhr


Dringliche Zuweisungen und Rückfragen
Im Falle einer dringlichen Zuweisung oder bei Rückfragen (zu gemeinsamen Patienten oder der Interpretation von endokrinologischen Befunden) ruft Sie Dr. Kirchner gerne zurück, wenn Sie uns eine Telefonnummer angeben, unter der Sie gut erreichbar sind. Es erleichtert denn Ablauf, wenn Sie uns die betreffenden Befunde vorab übermitteln.


Nicht dringliche Zuweisungen
Im letzten Jahr hat die Nachfrage nach Terminen für endokrinologische Patienten bei uns deutlich zugenommen. Um die vorhandenen Termine, den Patienten zur Verfügung zu stellen, die diese am dringendsten benötigen, können wir momentan neuen Patienten nur einen Termin anbieten, falls

  • aus einer ärztlichen Zuweisung der begründete Verdacht auf eine Hormonerkrankung hervorgeht und uns die entsprechenden Befunde (Labor, Röntgenbefunde, Arztberichte) inklusive bekannter Diagnosen und Medikamentenplan übermittelt werden.
  • die Patienten wegen der Beschwerden nicht bereits bei einem Kollegen in der Region in Behandlung sind.
  • wir einen Kontakt erhalten, unter der wir die Patienten erreichen können (Telefonnummer mit Anrufbeantworter oder Mailadresse).


Bitte übermitteln Sie uns die Unterlagen per Fax oder E-Mail, wir werden dann direkt mit dem Patienten einen Termin vereinbaren.

Patienten, die bereits bei uns in Betreuung sind, können selbstverständlich weiterhin selbst einen Termin vereinbaren.
Wir bedauern die aktuellen Terminengpässe und versuchen, das Angebot der endokrinologischen Sprechstunde auszubauen, sobald dies organisatorisch möglich ist.